News

Unsere Kicker und die Halle – das passte nicht zusammen

Leider wenig Positives gibt es von den Turnieren in der Halle zu berichten. Am Samstag verabschiedeten sich A- und B-Jugend von der diesjährigen Futsal-Hallenrunde, am Sonntag schied auch das Team der Aktiven beim gut besetzten Turnier um den Aesculap-Cup in Tuttlingen frühzeitig aus… Dann kann die Vorbereitung auf die Rückrunde im Feld ja jetzt ungestört ablaufen!

Die Ergebnisse der Aktiven

Vorrunde, Gruppe B

SC 04 Tuttlingen II – VfL Mühlheim 0:4, SC Pfullendorf – FV RW Ebingen 3:2, FC Albstadt – SC 04 Tuttlingen II 6:1, VfL Mühlheim – SC Pfullendorf 2:2, FV RW Ebingen – FC Albstadt 0:1, SC 04 Tuttlingen II – SC Pfullendorf 1:6, VfL Mühlheim – FV RW Ebingen 2:3, SC Pfullendorf – FC Albstadt 3:4, FV RW Ebingen – SC 04 Tuttlingen II 3:1, FC Albstadt – VfL Mühlheim 4:2

1. FC Albstadt 4 Spiele 15:6 Tore, 12 Punkte, 2. SC Pfullendorf 4/14:9/7, 3. FV RW Ebingen 4/8:7/6, 4. VfL Mühlheim 4/10:9/4, 5. SC 04 Tuttlingen II 4/3:19/0

Entscheidungsspiel zur Ermittlung des achten Viertelfinalisten: FV RW Ebingen – SV Zimmern 6:1.

Viertelfinale: FC Bad Dürrheim – SC Pfullendorf 1:3 (1:1) nach Zehnmeterschießen, FSV Schwenningen – SpVgg F.A.L. 1:3 (1:1) nach Zehnmeterschießen, SpVgg Trossingen – FV RW Ebingen 1:0, FC Albstadt – FC Singen 3:1.

Halbfinale: SC Pfullendorf – SpVgg F.A.L. 3:2, SpVgg Trossingen – FC Albstadt 0:4.

Spiel um Platz 3: SpVgg F.A.L. – SpVgg Trossingen 2:1.

Endspiel: SC Pfullendorf – FC Albstadt 1:7.

Endstand: 1. FC Albstadt, 2. SC Pfullendorf, 3. SpVgg F.A.L., 4. SpVgg Trossingen, 5. FC Bad Dürrheim, 6. FSV Schwenningen, 7. FV RW Ebingen, 8. FC Singen, 9. SV Zimmern, 10. SC 04 Tuttlingen I, 11. VfL Mühlheim, 12. SV Mühlhausen, 13. SV Wurmlingen, 14. SC 04 Tuttlingen II, 15. SC 04 Tuttlingen U19.

Hier geht’s zum Bericht im Gränzbote (Schwäbische Zeitung)

 

Ergebnmisse der Jugend auf der Seite des Jugendfußballverein Oberes Donautal

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere